VHH Bad Godesberg
VHH
Verein für Heimatpflege und Heimatgeschichte Bad Godesberg e.V.

Lannesdorf

(Nr. 3 im „Ein Spaziergang durch Lannesdorf“)

Die Lage von Lannesdorf ist einerseits geprägt durch die Bebauung am Hang des Lyngsbergs, wo das alte Dorf lag, und die Bebauung in der Ebene bis zur Mainzer- bzw. Remagener Straße (B9). Das Dorf „Landulphesdorp“ wurde anlässlich des Einfalls der Normannen erstmals 892 urkundlich genannt. Das Dorf lebte ursprünglich von der Landwirtschaft, im 19. Jh. gewannen Bergbau und Industrie große Bedeutung. In Lannesdorf leben heute knapp 7.000 Einwohner.

Kirchberg (von Deutscherrenstraße/Drachenburgstraße ausgehend)
Herz-Jesu-Kirche*, Hausnr. 9

VHH
Menü