VHH Bad Godesberg
VHH
Verein für Heimatpflege und Heimatgeschichte Bad Godesberg e.V.

Spaziergänge durch Bad Godesberg

Heimatverein bietet geführte Touren an

(19. Juli 2016 General-Anzeiger Bonn)

BAD GODESBERG. In den Sommerferien bietet der Verein für Heimatpflege und Heimatgeschichte Bad Godesberg wieder mittwochs, kostenlos und ohne Anmeldung, Spaziergänge an. Start ist jeweils um 17 Uhr. Den ersten Spaziergang startet Wilfried Rometsch entlang der Godesberger Rheinpromenade am Mittwoch, 20. Juli. Treffpunkt ist das Rheinhotel Dreesen. Mit dem früheren Godesberger Bürgermeister Jürgen Endemann geht es am 27. Juli durchs Villenviertel. Treffpunkt ist die Sparkasse an der Rheinallee. Mit Irene Diederichs und Pia Heckes geht es am 3. August durch Muffendorf, Treffpunkt ist der Remi-Baert-Platz. Am 10. August spazieren Inke Küster und Roland Rudolf durch Friesdorf, Treffpunkt ist der Klufterplatz. Mit Stadtarchivar Norbert Schlossmacher geht es schließlich am 17. August auf die Godesburg. Treffpunkt: Michaelskapelle an der Godesburg.

VHH
Menü